02:08 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 07:08 London (08:00 - 16:30) 08:08 Frankfurt (09:00 - 20:00) 15:08 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA Aktie


Kurs
5,305
Xetra, 16.04.21
 
-2,12 %
-0,115
ISIN: DE0005493092
WKN: 549309
Code: BVB.xet

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Quotrix 5,365 EUR 08:05 +2,29 %
5,245 14.855
L&S 5,310 EUR 08:08 +0,47 %
5,285 10.383
Berlin 5,195 EUR 07:52 -0,57 %
5,225
Düsseldorf 5,350 EUR 07:52 +0,75 %
5,310
Xetra 5,305 EUR 16.04.21 -2,12 %
5,420 1.060.482
Tradegate 5,255 EUR 16.04.21 -2,87 %
5,410 267.583
Stuttgart 5,295 EUR 16.04.21 -0,38 %
5,315 58.115
Frankfurt 5,290 EUR 16.04.21 -1,95 %
5,395 10.331
Hamburg 5,290 EUR 16.04.21 -1,95 %
5,395 2.607
Hannover 5,290 EUR 16.04.21 -1,95 %
5,395
München 5,320 EUR 16.04.21 -1,39 %
5,395

Kurzmeldungen zu Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA Aktie

  1. 03.12.20 Borussia Dortmund will mit seinen Fußballprofis über die Verlängerung einer Vereinbarung, mit der ein Gehaltsverzicht bei coronabedingten Ausnahmefällen geregelt wird, verhandeln. Aktuell läuft die Vereinbarung bis zum 31. Dezember 2020. Laut BVB-Boss Hand-Joachim Watzke soll diese bis zum 30. Juni 2021 verlängert werden, berichtet der "Kicker".
  2. 12.03.20 Mit hohen Verlusten schlägt sich die Aktie von Borussia Dortmund am Donnerstagvormittag herum. Im Xetra-Handel summieren sich diese bis 10:59 h auf 8,87 Prozent. Ursache hierfür ist die am Vortag in der UEFA Champions League erlittene Niederlage gegen den Wettbewerber Paris SG und dem damit verbundenen Ausscheiden aus der höchsten europäischen Fußball-Klasse auf Club-Ebene.
  3. 30.12.19 Die Aktie von Borussia Dortmund legt aktuell an deutschen Börsenplätzen zwischen 2,4 bis 2,9 Prozent zu. Im Xetra-Handel weist sie um 10:34 h ein Plus von 1,41 Prozent aus. Damit reagieren die Anleger auf den jüngsten Transfer des BVBs. Der Fußballverein hat sich im Transferpoker um den neunzehnjährigen Norweger Erling Haaland, der bisher für Red Bull Salzburg gekickt hat, durchsetzen können. Unbestätigten Meldungen zufolge soll sich die Transfersumme auf 20 Mio. Euro belaufen.
  4. 12.12.19 Auch am Donnerstag verzeichnet die Aktie von Borussia Dortmund moderate Kursgewinne. Am Mittwoch war das papier um mehr als 8 Prozent geklettert. Grund war das Erreichen des Achtelfinals in der Champions League. Anleger reagierten mit Erleichterung, der Verbleib im Wettbewerb bringt dem Verein weitere Gewinne ein.
  5. 28.11.19 Die Niederlage der Borussen gegen FC Barcelona in der UEFA Champions League am Mittwochabend kommt bei den Aktionären nicht gut an. Diese schicken die Aktie der Dortmunder derzeit kräftig nach unten. Im Xetra-Handel notiert sie um 9:52 h mit einem Minus von 5,03 Prozent.
  6. 31.10.19 Auf das knappe Weiterkommen im DFB-Pokal reagierten Anleger beim BVB mit Erleichterung. Der zuletzt unter Druck geraten Verein setzte sich gegen Bundesliga-Tabellenführer Gladbach mit 2:1 durch und zieht damit ins Achtelfinale ein. Die Aktie zieht im frühen Donnerstagshandel rund 2 Prozent an.
  7. 04.03.19 Die Niederlage Dortmunds gegen Augsburg vom letzten Freitag und der klare Sieg der Bayern in Gladbach vom Samstag, womit beide Vereine nun punktgleich in der ersten Bundesliga sind, lässt die Aktie der Borussen aktuell deutlich an Wert verlieren. Im Xetra-Handel bricht sie bis 10:21 h um 10,26 Prozent ein. Marktbeobachter raten dennoch, den Titel nicht aus den Augen zu verlieren, angesichts noch offener 10 Spieltage.
  8. 24.08.18 Borussia Dortmund hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2017/2018 einen Gewinnsprung erzielt. Dabei profitierte der börsennotierte Fußball-Bundesligist vor allem von den Verkäufen von Dembélé an den FC Barcelona für 105 Millionen Euro sowie Torschützenkönig Aubameyang an den FC Arsenal für knapp 64 Millionen Euro. Der operative Gewinn (Ebitda) kletterte um fast 71 Prozent auf 126,6 Millionen Euro. Die Umsätze sprangen um 32 Prozent auf einen Rekordstand von 536 Millionen Euro an.
  9. 09.03.18 Die Aktie von Borussia Dortmund gerät am Freitagmorgen unter Druck. Grund ist das drohende frühe Aus in der Europa League. Dortmund hat am Donnerstag das Heimspiel gegen Salzburg mit 1:2 verloren. Nun droht das Ausscheiden aus dem Wettbewerb bereits im Achtelfinale.
  10. 22.11.17 Unter den schwächsten Titeln im SDax büßt die Aktie von Borussia Dortmund rund 2 Prozent ein. Grund ist das frühe Aus in der Champions League nach dem 1:2 gegen Tottenham Hotspur am Mittwochabend. Noch am Vortag hatte die Aktie in Hoffnung auf ein besseres Abschneiden und dem Verbleib im europäischen Geschäft kräftig zugelegt.

mehr Nachrichten

Ad-hoc: Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA: Vorzeitige Verlängerung der Geschäftsführer-Anstellungsverträge mit Hans-Joachim Watzke, Thomas Treß und Carsten Cramer

30.03.21 - Der Präsidialausschuss des Beirates der Borussia Dortmund Geschäftsführungs-GmbH hat unter Vorsitz des BVB-Präsidenten Dr. Reinhard Rauball nachfolgendes beschlossen: 1. Der ursprünglich am 31.12.2022... weiterlesen

mehr Insidergeschäfte

Bernd Geske (AR) Kauf 322,99 Tsd. EUR am 29.05.15
Bernd Geske (AR) Kauf 177,01 Tsd. EUR am 21.05.15
Bernd Geske (AR) Kauf 171,78 Tsd. EUR am 07.05.15

mehr Über Borussia Dortmund Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0005493092 | 549309

Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA Aktie:
Die Borussia Dortmund GmbH & Co. KGaA gehört zu den markenstärksten internationalen Fußballclubs mit dem höchsten Zuschauerschnitt in Europa. Schwerpunkt der Geschäftstätigkeit ist der professionelle Vereinsfußball und die wirtschaftliche Nutzung ...

Quotes: Xetra

Geld (16.04.21)5,305
Brief (16.04.21)5,305
Spread0,000
Stück Geld 166
Stück Brief

Kursdaten

Eröffnungskurs 5,395
Hoch5,420
Tief5,305
Kurs (16.04.21)5,305
Volumen1.060.482
Stück197.899

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung5,150
Vortag-Hoch 5,425
Vortag-Tief5,150
Vortag-Schlusskurs5,420

mehr Statistik

52W Hoch6,895
52W Tief4,172
1 Woche+1,05 %
1 Monat-8,85 %
1 Jahr-17,30 %
3 Jahre+3,01 %
5 Jahre+33,69 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl92,00 Mio.
Marktkapitalisierung488,06 Mio.
Mitarbeiter300
Gründungsjahr1909
Grundkapital92,00 Mio.
KGV 35,367

Branche/Schwerpunkt

Touristik und Freizeit



Ihre Meinung ist uns wichtig!