07:57 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 12:57 London (08:00 - 16:30) 13:57 Frankfurt (09:00 - 20:00) 20:57 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Covestro AG O.N. Aktie


Kurs
53,54
Xetra, 13:42
 
+0,34 %
+0,18
ISIN: DE0006062144
WKN: 606214
Code: 1COV.xet

Chartanalyse starten Covestro Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0006062144 | 606214

Intraday zu Covestro AG O.N. Aktie
Covestro Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0006062144 | 606214 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 53,54 EUR 13:42 +0,34 %
53,36 18.053.967
Tradegate 53,56 EUR 13:40 +0,26 %
53,42 1.349.652
Stuttgart 53,56 EUR 13:37 +0,19 %
53,46 308.247
Quotrix 53,70 EUR 13:17 +0,52 %
53,42 215.418
L&S 53,60 EUR 13:57 +0,49 %
53,34 160.207
Frankfurt 53,54 EUR 13:42 +0,34 %
53,36 149.781
Düsseldorf 53,52 EUR 13:42 +0,19 %
53,42 10.672
Berlin 53,54 EUR 13:42 +0,34 %
53,36 1.068
Hamburg 53,52 EUR 13:42 +0,30 %
53,36
Hannover 53,52 EUR 13:42 +0,30 %
53,36
München 53,54 EUR 13:42 +0,34 %
53,36

Kurzmeldungen zu Covestro AG O.N. Aktie

  1. 28.04.21 Covestro liefert ein gutes Zahlenwerk für das erste Quartal. Der Leverkusener Spezialchemieproduzent verbessert seinem Umsatz um 18,8 Prozent auf 3,3 Mrd. Euro und den Nettogewinn auf 393 Mio. Euro, einem überdeutlichen Plus von 1865 Prozent. Ausschlaggebend für die Zahlen war eine Erholung der Nachfrage, vor allem aus Asien.
  2. 14.04.21 Nach vorläufigen Zahlen für das erste Quartal zeigt sich Covestro für das laufende Geschäftsjahr gut gerüstet und erhöht dementsprechend seine Prognose. Der Leverkusener Spezialchemiekonzern rechnet beim Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) mit Einnahmen von 2,2 bis 2,7 Mrd. Euro. Zuvor lag die Prognose bei 1,7 bis 2,2 Mrd. Euro. Die Leverkusener verweisen u.a. auf eine starke Steigerung beim EBIDTA, welches vom 254 Mio. im Vorjahresquartal auf 743 Mio. Euro anzog. Covestro verweist u.a. auf ein gutes Geschäft mit Kunststoffen, aber auch auf Produktionsausfälle bei Wettbewerbern.
  3. 23.02.21 Covestro verzeichnete im vergangenen Geschäftsjahr ca.14 Prozent weniger Umsatz und 17 Prozent weniger Gewinn. Ins neue Geschäftsjahr 2021 blickt der Kunststoffkonzern allerdings optimistisch und erwartet Ergebnisse über dem Niveau von vor der Pandemie.
  4. 09.12.20 Die Angst vor der Corona-Pandemie scheint bei Covestro zu schwinden. Der Leverkusener Chemiekonzern erhöht aufgrund einer schneller als erwarteten Erholung bei der Nachfrage seine Prognose für das Geschäftsjahr 2020. Beim operativen Ergebnis (EBITDA) rechnen die Leverkusener nun mit 1,44 bis 1,50 Mrd. Euro. Zuvor lag die Prognose bei 1,2 Mrd. Euro.
  5. 27.10.20 Nach einem Verlust im zweiten Quartal hat Covestro im dritten Quartal wieder einen Gewinn verzeichnet. Mit einem Plus von 179 Millionen Euro verzeichnete der Werkstoffhersteller ca. 20 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Wie der Konzern bereits bei der Vorlage der Eckdaten erklärte, fiel der Umsatz vor allem aufgrund der niedrigen Verkaufspreise um ca. 13 Prozent auf knapp 2,8 Milliarden Euro. Die Prognose für das Gesamtjahr wurde bestätigt.
  6. 30.09.20 Am Mittwochvormittag reagieren die Anleger verstimmt auf Covestros jüngsten Deal und schicken das Papier des Leverkusener Werkstoffhersteller im Xetra-Handel bis viertel nach zehn um knapp 6,3 Prozent nach unten. Covestro hat rund 1,6 Mrd. Euro an den niederländischen Chemiekonzern DSM für die Sparte ?Resins & Functional Materials? überwiesen. Analysten zufolge erscheint die Übernahme auf den ersten Blick teuer. Langfristig dürften Synergieeffekte dies jedoch spürbar relativieren. Die Kaufsumme will Covestro u.a. durch eine Kapitalerhöhung stemmen, die rund 450 Mio. Euro in die Kassen spülen soll.
  7. 10.09.20 Die Aktie von Covestro gibt im laufenden Handel an deutschen Börsenplätzen nach. Im Xetra-Handel verliert sie bis 10:19 h 2,16 Prozent. Hintergrund ist eine Herabstufung seitens der Schweizer Großbank UBS, die die Konsensschätzung für das kommende Jahr als zu ehrgeizig einstufen.
  8. 03.09.20 Covestro zeigt sich weiter mit starken Kursgewinnen. Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Aktie von Covestro auf die "Conviction Buy List" gesetzt und das Kursziel von 48 auf 67 Euro angehoben.
  9. 29.04.20 Die Corona-Krise trübt auch das Zahlenwerk von Covestro. Wie der Hersteller chemischer Werkstoffe berichtet, sank der Umsatz um 12 Prozent auf 2,8 Mrd. Euro, während das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) um 43 Prozent auf 254 Mio. Euro nachgab. Der Nettogewinn fiel mit 20 Mio. Euro um ca. 90 Prozent geringer aus.
  10. 19.02.20 Die Covestro AG hat 2019 berichtet über ein schwaches Geschäftsjahr 2019. Ein größerer Wettbewerb und damit eingehende, niedrigere Verkaufspreise haben das Geschäft des auf Polymer-Werkstoffe spezialisierten Chemiekonzerns aus Leverkusen getrübt. Im Vergleich zu Vorjahr sank der Umsatz um 15 Prozent auf 12,4 Mrd. Euro, während das Ergebnis vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (EBITDA) um rund 50 Prozent auf 1,6 Mrd. Euro schrumpfte.

mehr Über Covestro Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0006062144 | 606214

Covestro AG O.N. Aktie:
Covestro zählt mit einem Umsatz von 12,4 Milliarden Euro (2019) zu den weltweit führenden Herstellern von Hightech-Polymerwerkstoffen für wichtige Branchen. Die Produkte und Anwendungslösungen des Unternehmens stecken in nahezu allen Produkten des...

Quotes: Xetra

Geld (13:42)53,52
Brief (13:42)53,54
Spread0,02
Stück Geld 1.013
Stück Brief 184

Kursdaten

Eröffnungskurs 53,50
Hoch53,72
Tief52,72
Kurs (13:42)53,54
Volumen18.053.967
Stück339.583

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung53,86
Vortag-Hoch 54,10
Vortag-Tief53,12
Vortag-Schlusskurs53,36

mehr Statistik

52W Hoch63,24
52W Tief32,57
1 Woche-2,08 %
1 Monat-5,00 %
1 Jahr+61,07 %
3 Jahre-30,38 %
5 Jahre+39,94 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl193,20 Mio.
Marktkapitalisierung10,34 Mrd.
Mitarbeiter157000
Gründungsjahr1863
Grundkapital193,20 Mio.
KGV 25,86

Branche/Schwerpunkt

Spezial-Chemie



Ihre Meinung ist uns wichtig!