02:21 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 07:21 London (08:00 - 16:30) 08:21 Frankfurt (09:00 - 20:00) 16:21 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Osram Licht AG NA O.N. Aktie


Kurs
44,00
Xetra, 13.12.19
 
-1,57 %
-0,70
ISIN: DE000LED4000
WKN: LED400
Code: OSR.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu Osram Licht-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten Osram Licht Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000LED4000 | LE...

Intraday zu Osram Licht AG NA O.N. Aktie
Osram Licht Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000LED4000 | LED400 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 44,00 EUR 13.12.19 -1,57 %
44,70 24.426.462
Tradegate 43,86 EUR 13.12.19 -1,22 %
44,40 1.783.033
Stuttgart 43,95 EUR 13.12.19 -1,35 %
44,55 246.892
Frankfurt 43,71 EUR 13.12.19 -1,89 %
44,55 181.456
L&S 43,72 EUR 13.12.19 -1,86 %
44,55 65.425
Hamburg 43,71 EUR 13.12.19 -1,89 %
44,55 42.052
Hannover 43,71 EUR 13.12.19 -1,89 %
44,55 19.308
Berlin 43,70 EUR 13.12.19 -1,89 %
44,54 17.770
München 43,71 EUR 13.12.19 -1,89 %
44,55 11.848
Quotrix 43,95 EUR 13.12.19 -1,01 %
44,40 5.563
Düsseldorf 43,70 EUR 13.12.19 -1,89 %
44,54 3.735

Kurzmeldungen zu Osram Licht AG NA O.N. Aktie

  1. 25.11.19 Uwe Krüger, Geschäftsführer des Singapurer Staatsfonds Temasek, hat sich für eine Übernahme von Osram Licht durch die ams AG ausgesprochen. Temasek ist Großaktionär beim Halbleiterhersteller aus Österreich. Krüger hält die Übernahme vor allem für dem Bereich Optoelektronik für sinnvoll.
  2. 12.11.19 Osram liegt ein neues Übernahmeangebot von AMS vor, welches der Lichttechnikkonzern seinen Aktionären zur Annahme empfiehlt. Vorstand und Aufsichtsrat hielten die Bewertung für angemessen, wie Osram mitteilte. Im Zuge des neuen Angebots hat Osram eine Zusammenschlussvereinbarung mit AMS abgeschlossen. Unter anderem sollen die Mitarbeiter bis Ende 2020 vor fusionsbedingten Kündigungen geschützt werden.
  3. 01.11.19 Hedgefonds Sand Grove steigt bei Osram ein. Der britische Hedgefonds Sand Grove Capital Management soll 5,75 Prozent am Lichtkonzern erworben haben. Dies geht aus einer Stimmrechtsmitteilung von Osram hervor. Die Aktion dürfte den zweiten Übernahmeversuch des österreichischen Sensorherstellers AMS erschweren. Der erste Versuch war im Sommer gescheitert.
  4. 18.10.19 Nach der geplatzten Übernahme von Osram denkt AMS aktuellen Medienberichten zufolge über ein neues Angebot an die Osram-Aktionäre nach. Wie es heißt, wolle der AMS-Aufsichtsrat am heutigen Freitag einen solchen Schritt in einer Sitzung besprechen. AMS und Osram wollten die Meldung nicht kommentieren.
  5. 07.10.19 Aktuellen Medienberichten zufolge bleibt Osram vorläufig selbstständig. Der österreichische Sensorhersteller AMS, der Osram übernehmen wollte, hat sein selbst gestecktes Ziel verfehlt. Er wollte 62,5 Prozent des Lichttechnikherstellers unter seine Kontrolle bringen. Lediglich etwas mehr als die Hälfte der Osram-Aktionäre waren mit der Offerte von 41,00 Euro je Aktie einverstanden. AMS gibt allerdings nicht auf.
  6. 01.10.19 Das Angebot von AMS zur Übernahme von Osram an die Aktionäre hat bisher wenig Anklang gefunden. AMS hat nun die Anteilseigner aufgefordert, ihre Aktien vor Fristablauf anzudienen. Wie es in einer am Montagabend veröffentlichten Mitteilung an die Osram-Aktionäre hieß, würde im Falle eines Scheiterns des Angebot der Kurs der Aktie deutlich unter den Angebotspreis sinken.
  7. 22.08.19 Nun ist es offiziell: Osram hat den Plan des österreichische Chiphersteller AMS, ein offizielles Kaufangebot vorzulegen, gebilligt. Der Lichttechnikkonzern hob auf Wunsch von AMS ein Stillhalteabkommen auf und stimmte einer Übernahmevereinbarung zu.
  8. 20.08.19 Der Bieterkampf für die Osram Licht AG scheint in die nächste Runde zu gehen. Die Finanzinvestoren Bain Capital und die Carlyle Group spielen mit den Gedanken, Ihr Angebot von 35 Euro je Aktienanteil für das Münchener Lichttechnikunternehmen zu erhöhen. Dieser Schritt könnte folgen, wenn ams, der andere Bieter, ein offizielles Angebot vorlegen würde. Zwar wäre der österreichische Halbleiterproduzent bereit, je Aktie38,50 Euro zu zahlen. Eine Stillhaltevereinbarung verhindert derzeit jedoch die Vorlage eines solchen. Darüber hinaus müsste die BaFin, unabhängig davon, wer das Rennen macht, eine Übernahme absegnen.
  9. 05.07.19 Osram steht Medienberichten vor einem Verkauf. Vorstand und Aufsichtsrat unterstützen das 3,4 Milliarden Euro schwere Angebot der Beteiligungsgesellschaften Bain Capital und Carlyle. Sie wollen den Aktionären 35 Euro je Aktie bieten. Dies entspricht 23 Prozent mehr als der Durchschnittskurs der vergangenen drei Monate. Bain Capital und Carlyle stellen allerdings eine Bedingung: sie wollen mindestens 70 Prozent der Anteile übernehmen.
  10. 07.02.19 Die Osram Licht AG hat im zu Ende Dezember abgeschlossenen ersten Quartal 2018/19 rote Zahlen geschrieben. Wie der Lichttechnikkonzern aus München berichtet, wurde ein Nettoverlust von 81 Mio. Euro eingefahren, nach einem Gewinn von 60 Mio. Euro im Vorjahresquartal. Das operative Ergebnis nach Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) gab im Vergleichszeitraum um rund 50 Prozent auf 93 Mio. Euro nach. Die Münchener verweisen auf eine schwächelnde Automobilindustrie und eine rückläufige Nachfrage bei Smartphones und der Sparte Allgemeinbeleuchtungstechnik. Dazu gesellten sich Abschreibungen auf das defizitäre Leuchtengeschäft, welches zum Verkauf steht. Aufgrund des Zahlenwerks sieht sich das Unternehmen zu einer Verschärfung des Sparprogramms gezwungen. Bis 2020 sollen 160 bis 180 Mio. Euro eingespart werden.

mehr Über Osram Licht Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000LED4000 | LED400

Osram Licht AG NA O.N. Aktie:
OSRAM ist gemessen am Umsatz einer der weltweit führenden Lichthersteller. Die Marke blickt auf eine Tradition von nunmehr über 100 Jahren zurück. Das Produktangebot umfasst Lichtquellen, wie lichtemittierende Dioden, Infrarot- und Laserkomponente...

Quotes: Xetra

Geld (13.12.19)44,40
Brief (13.12.19)44,44
Spread0,04
Stück Geld 239
Stück Brief 178

Kursdaten

Eröffnungskurs 44,57
Hoch44,80
Tief44,00
Kurs (13.12.19)44,00
Volumen24.426.462
Stück553.272

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung44,71
Vortag-Hoch 44,86
Vortag-Tief44,37
Vortag-Schlusskurs44,70

mehr Statistik

52W Hoch45,09
52W Tief24,60
1 Woche+14,29 %
1 Monat+9,53 %
1 Jahr+14,82 %
3 Jahre-7,55 %
5 Jahre+39,86 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl96,85 Mio.
Marktkapitalisierung4,26 Mrd.
Mitarbeiter
Gründungsjahr1906
Grundkapital96,85 Mio.
KGV 29,33

Branche/Schwerpunkt

Haushaltselektronik



Ihre Meinung ist uns wichtig!