Goyax Logo

Covestro AG

Inhaber-Aktien o.N.

ISIN: DE0006062144WKN: 606214Symbol: 1COVWährung: EUR

49,73 EUR

-0,04 %

-0,02

Börse:
Stand: 15:34
Börse / MarktLetzterKurszeitGehand. Stk.Umsatz EUR
Xetra 49,73EUR 15:34 118.570 5,90 Mio.
Tradegate 49,74EUR 15:30 11.403 567.185,22
Frankfurt 49,84EUR 13:51 513 25.567,92
Lang & Schwarz 49,59EUR 15:48 340 16.860,60
Quotrix 49,83EUR 13:13 240 11.959,20
Stuttgart 49,72EUR 15:15 197 9.794,84
Düsseldorf 49,72EUR 12:31
Hamburg 49,86EUR 08:16
Hannover 49,86EUR 08:16
München 49,96EUR 08:02
Berlin 49,86EUR 08:01

Statistiken

7 Tage 1 Monat 6 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Performance [%]-4,70+2,83-7,46+23,37-3,96+14,01
Volatilität [%]18,2735,4724,2028,0033,2634,47
Sharpe-Ratio-16,541,015-0,60220,79500,06760,1905
Hoch53,0853,0854,7054,7060,2463,24
Tief49,2946,9544,5737,1727,6923,54
Hist. Kurs52,1848,3653,7440,3151,7843,62
Gehand. Stk.193,63 Mio.1,04 Mrd.3,99 Mrd.10,17 Mrd.34,60 Mrd.62,78 Mrd.
Max. Verlust-4,791-5,468-12,58-12,58-51,38-53,83

Portrait

Covestro zählt mit einem Umsatz von 12,4 Milliarden Euro (2019) zu den weltweit führenden Herstellern von Hightech-Polymerwerkstoffen für wichtige Branchen. Die Produkte und Anwendungslösungen des Unternehmens stecken in nahezu allen Produkten des modernen Lebens. Die wichtigsten Abnehmerbranchen sind die Automobilindustrie, die Bauwirtschaft, die Holzverarbeitungs- und Möbelindustrie sowie die Elektro-, Elektronik- und Haushaltsgeräteindustrie. Hinzu kommen Bereiche wie Sport und Freizeit, Kosmetik, Gesundheit sowie die Chemieindustrie selbst. Das Unternehmen sitzt in Deutschland und hat seine Zentrale in Leverkusen.

Webseite https://www.covestro.de

Kennzahlen

Für das Geschäftsjahr 2024 hat Covestro bisher (noch) keine Dividende ausgeschüttet. Die Dividenden werden einmal jährlich ausgeschüttet. Die Dividendenrendite lag zuletzt bei 0 %.

Geschäftsjahr Div [EUR] Div [USD] D-Rendite Ex-Datum GpA KGV
20241,61e30,89e
202318.04.2024-0,58
202220.04.2023-1,42
20213,4003,6718,18 %22.04.20228,376,48
20201,3001,5652,33 %19.04.20212,4820,35
20191,2001,4133,65 %31.07.20203,0213,73

Termine

Covestro
49,73 -0,04%

30.07. Halbjahresbericht

Kurzmeldungen

Covestro
49,73 -0,04%

19.12.2023 Covestro könnte vor der Übernahme stehen. Aktuellen Medienberichten zufolge hat der Ölkonzern Adnoc aus dem Emirat Abu Dhabi sein Übernahme-Angebot für die Leverkusener erhöht. Wie es weiter heißt, will Adnoc nun 60 Euro je Covestro-Aktie bieten. Dies berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg unter Berufung auf Insider. Mit dem neuen Angebot wird Covestro mit ca. 11,3 Milliarden Euro bewertet. Adnoc will das Angebot in den kommenden Tagen überreichen. Außerdem will der Ölkonzern Arbeitsplatzgarantiern für mehrere Jahre und Investitionen von etwa acht Milliarden Dollar zusichern.

Quelle: Goyax-Redaktion
Covestro
49,73 -0,04%

27.10.2023 Covestro enttäuscht mit aktuellen Geschäftszahlen. Der Kunststoffkonzern hat im dritten Quartal operativ weniger verdient. Das operative Ergebnis (EBITDA) schrumpfte von Juli bis September um 8,3 Prozent auf 277 Millionen Euro. Analysten hatten im Schnitt mit einem Ergebnis von 282 Millionen Euro gerechnet.

Quelle: Goyax-Redaktion
Covestro
49,73 -0,04%

11.09.2023 Hinsichtlich der Spekulationen über ein Interesse von Abu Dhabi National Oil (Adnoc) an Covestro hat der Chemiekonzern nun Gesprächsbereitschaft signalisiert. Der Covestro-Vorstand hat Medienberichten zufolge erklärt, auf das von Adhoc bekundete Interesse mit ergebnisoffenen Gesprächen einzugehen. Wie aus Medienberichten hervorgeht, sind die Araber bereit informelll 60 Euro je Aktie zu zahlen, was einem Wert von 11,6 Milliarden Euro entspricht.

Quelle: Goyax-Redaktion
Covestro
49,73 -0,04%

01.08.2023 Aufgrund eines schwachen zweiten Quartals hat Covestro die Erwartungen für das Gesamtjahr heruntergeschraubt. Im Zeitraum April bis Ende Juni sank das Betriebsergebnis um fast 30 Prozent auf 385 Millionen Euro. Der Umsatz belief sich auf 3,7 Milliarden Euro, gut 20 Prozent weniger als noch vor Jahresfrist. Wie Vorstandschef Markus Steilemann erklärte, war das zweite Quartal geprägt durch eine anhaltend schwache Konjunktur und weltweitere Nachfrageschwäche. Wie Finanzvorstand Thomas Toepfer ausführte, sei zwar das zweite Quartal erwartungsgemäß verlaufen, man befinde sich aber nach wie vor in einem konjunkturell herausfordernden Umfeld. Die für 2023 avisierte Spanne für das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen liegt weiterhin bei 1,1 bis 1,6 Milliarden Euro.

Quelle: Goyax-Redaktion

Quotes

  • Geld (15:34)49,70
  • Brief (15:34)49,73
  • Spread (in %)0,0300 (0,06 %)
  • Geld Stk.159
  • Brief Stk.28

Kursdaten

  • Eröffnungskurs49,55
  • Tageshoch49,93
  • Tagestief49,29
  • Kurs (15:34)49,73
  • Umsatz EUR5,90 Mio.
  • Gehand. Stk.118.570

Kursdaten Vortag

  • Vortag-Eröffnung50,18
  • Vortag-Hoch50,18
  • Vortag-Tief49,59
  • Vortag-Schlusskurs49,75

Stammdaten

  • WertpapiertypAktie
  • ISINDE0006062144
  • WKN606214
  • Gründungsjahr1863
  • Geschäftsjahr31.12.
  • BranchenKunststoffe

Fundamentaldaten

  • Marktkapital.9,40 Mrd. EUR
  • Aktienanzahl189,00 Mio.
  • Eigenkapital189,00 Mio. EUR
  • Mitarbeiterzahl157.000
  • Hauptversammlung17.04.