01:52 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 06:52 London (08:00 - 16:30) 07:52 Frankfurt (09:00 - 20:00) 15:52 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

E.ON SE Aktie

Namensaktien O.N.


Kurs
9,256
Xetra, 05.12.22
 
+0,67 %
+0,062
ISIN: DE000ENAG999
WKN: ENAG99
Code: EOAN.xet

Jetzt kostenlos Analyse zu E.ON-Aktie ansehen.

Chartanalyse starten E.ON Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000ENAG999 | ENAG99

Intraday zu E.ON SE Aktie
E.ON Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000ENAG999 | ENAG99 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Stuttgart 9,156 EUR 07:33 -0,20 %
9,174 372.368
Düsseldorf 9,154 EUR 07:32 -0,04 %
9,158 9.266
L&S 9,154 EUR 07:46 -0,04 %
9,158
Xetra 9,256 EUR 05.12.22 +0,67 %
9,194 34.932.890
Tradegate 9,248 EUR 05.12.22 +0,57 %
9,196 2.743.163
Quotrix 9,180 EUR 05.12.22 -0,41 %
9,218 53.991
Frankfurt 9,196 EUR 05.12.22
9,196 43.942
Hamburg 9,196 EUR 05.12.22
9,196 25.691
Berlin 9,194 EUR 05.12.22 -0,02 %
9,196 2.237
München 9,194 EUR 05.12.22 -0,04 %
9,198 1.845
Hannover 9,196 EUR 05.12.22
9,196

Kurzmeldungen zu E.ON SE Aktie

  1. 30.11.22 E.ON arbeitet beim Aufbau einer europäischen CO2-Wertschöpfungskette stärker mit dem norwegischen Unternehmen Horisont Energi zusammen. Dabei wird E.ON ab dem Jahr 2030 jährlich mehr als eine Million Tonnen bestehendes CO2 von Standorten seiner europäischen Kunden bereitstellen. Horisont Energi ist für den CO2-Transport auf dem Seeweg und die langfristige Speicherung verantwortlich.
  2. 09.11.22 E.ON konnte in den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2022 zwar den Umsatz um 70 Prozent auf 81,593 Milliarden Euro steigern. Das bereinigte EBITDA sank aber von 6,277 Milliarden Euro im Vorjahr auf 6,110 Milliarden Euro. Der Energieversorger verwies auf einen positiven Sondereffekt aus dem Vorjahr. Die Markterwartungen wurden dennoch übertroffen. Für das laufende Jahr wird weiterhin mit einem bereinigten Konzernüberschuss zwischen 2,3 und 2,5 Milliarden Euro gerechnet.
  3. 21.09.22 E.ON spricht sich für die Gasumlage aus. Eine mögliche Verstaatlichung des in die Schieflage geratenen Gasimporteurs Uniper wirft nicht nur einmal mehr die Frage auf, ob eine solche sinnvoll wäre. Mit einer Verstaatlichung dürfte auch die Frage diskutiert werden, ob die Umlage damit noch verfassungskonform wäre. Für den Essener Energiekonzern erfüllt die Umlage ihren Sinn, zumal sie u.a. für eine gleichmäßige Verteilung der Kosten sorge. Aktuellen Meldungen zufolge hat sich mittlerweile Wirtschaftsminister Robert Habeck auch nach einer Verstaatlichung von Uniper für die Beibehaltung der Umlage ausgesprochen. Die Frage nach der Verfassungskomformität nach einer Übernahme sei jedoch berechtigt, hieß es von Habeck weiter.

mehr Insidergeschäfte

Leonhard Birnbaum (V) SBM 15,00 Tsd. EUR am 20.11.15
Johannes Teyssen (V V) Kauf 75,27 Tsd. EUR am 16.09.15
Klaus Schäfer (V) Kauf 75,27 Tsd. EUR am 16.09.15

mehr Über E.ON Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE000ENAG999 | ENAG99

E.ON SE Aktie:
Die E.ON SE ist die Holding des größten nichtstaatlichen Energiekonzerns der Welt und hat ihren Sitz in Düsseldorf. Der Konzern ist hauptsächlich im europäischen Gas- und Elektrizitätsgeschäft tätig und entstand durch die Jahr 2000 vollzogene Fusi...

Quotes: Xetra

Geld (05.12.22)9,256
Brief (05.12.22)9,256
Spread0,000
Stück Geld 35
Stück Brief

Kursdaten

Eröffnungskurs 9,182
Hoch9,268
Tief9,090
Kurs (05.12.22)9,256
Volumen34.932.890
Stück3.790.807

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung9,096
Vortag-Hoch 9,250
Vortag-Tief9,094
Vortag-Schlusskurs9,194

mehr Statistik

52W Hoch12,544
52W Tief7,280
1 Woche+1,87 %
1 Monat+6,39 %
1 Jahr-13,95 %
3 Jahre+0,75 %
5 Jahre-5,17 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl2,20 Mrd.
Marktkapitalisierung20,37 Mrd.
Mitarbeiter62239
Gründungsjahr2000
Grundkapital2,64 Mrd.
KGV 10,518

Branche/Schwerpunkt

Öffentliche Dienstleister



Ihre Meinung ist uns wichtig!