Folgen Sie uns!
03:54 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 08:54 London (08:00 - 16:30) 09:54 Frankfurt (09:00 - 20:00) 17:54 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Oracle Corp. Aktie

Registered Shares DL -,01


Kurs
40,65
Frankfurt, 08:01
 
+0,24 %
+0,10
ISIN: US68389X1054
WKN: 871460
Code: ORC.fra

Jetzt kostenlos Analyse zu Oracle-Aktie ansehen.

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Frankfurt 40,65 EUR 08:01 +0,24 %
40,55 8.130
Stuttgart 40,73 EUR 09:34 -0,10 %
40,77 3.384
Tradegate 41,00 EUR 09:37 +1,08 %
40,56 2.255
Berlin 40,65 EUR 08:20 +0,17 %
40,58
Düsseldorf 40,65 EUR 08:24 +0,21 %
40,57
Hamburg 40,65 EUR 08:07 +0,23 %
40,56
Hannover 40,65 EUR 08:07 +0,23 %
40,56
L&S 40,68 EUR 09:54 -0,13 %
40,73
München 40,65 EUR 09:00 +0,23 %
40,56
Xetra 40,46 EUR 24.02.17 -0,06 %
40,48 41.540

Kurzmeldungen zu Oracle Corp. Aktie

  1. 16.09.16 Gute Cloud-Geschäfte haben beim SAP-Konkurrenten Oracle im abgelaufenen Quartal Umsatz und Gewinn angeschoben. Der Konzernumsatz stieg im Berichtszeitraum um zwei Prozent auf 8,6 Milliarden Dollar, der Gewinn um fünf Prozent auf 1,83 Milliarden Dollar. Die Erlöse im Cloud-Bereich kletterten um 59 Prozent auf 969 Millionen Dollar. Der Umsatz mit Hardware schrumpfte weiter um 19 Prozent.
  2. 17.06.16 Der US-Softwarekonzern Oracle hat seinen Konzernumsatz im abgelaufenen Quartal um ein Prozent auf rund 10,6 Milliarden Dollar gesteigert. Der Gewinn sank um zwei Prozent auf 2,8 Milliarden Dollar. Die Zahlen zum Umsatz lagen über den den Markterwartungen, die Aktie legt aktuell mehr als 2 Prozent zu.
  3. 17.12.15 Oracle musste im zweiten Quartal einen Gewinnrückgang von zwölf Prozent auf 2,2 Milliarden Dollar hinnehmen. Der Umsatz sank 6,3 Prozent auf neun Milliarden Dollar. Der starke Dollar und schwache Geschäfte mit Softwarelizenzen machten dem Konkurrenten von SAP zu schaffen. Im Cloud-Geschäft stand ein Umsatzanstieg von 34 Prozent auf 484 Millionen Dollar zu Buche. Investoren waren dennoch nicht überzeugt, da der Ausblick verhalten blieb.
  4. 17.09.15 Der starke Dollar hat den US-Softwarekonzern Oracle im vergangenen Quartal erneut ausgebremst. Im Zeitraum von Juni bis August sank der Umsatz um zwei Prozent auf 8,45 Milliarden Dollar. Analysten hatten mit besseren Daten gerechnet. Der Überschuss ging um 20 Prozent auf 1,75 Milliarden Dollar zurück.
  5. 23.06.15 Oracle will sich künftig stärker auf das Cloud-Geschäft konzentrieren. Damit will der amerikanische Software-Hersteller Anbietern wie Amazon und Microsoft zu Leibe rücken. Larry Ellison, Gründer des Konzern, will den Speicherplatz im Internet zu einem Zehntel des von Amazon und Microsoft verlangten Preises anbieten können. Gegenüber der Konkurrenz hängt das Unternehmen auf Redwood City noch hinterher. Es generiert mit dem Cloud-Geschäft laut jüngsten Zahlen rund 2,3 Mrd. US-Dollar im Jahr. Die beiden Konkurrenten liegen bei jeweils 6,3 Mrd. US-Dollar.
  6. 18.12.14 Der Software-Konzern Oracle hat gute Zahlen präsentiert. Vor allem das kräftige Wachstum im Cloud-Geschäft sorgte für das gute Ergebnis. Der Konzernumsatz legte im Jahresvergleich um drei Prozent auf knapp 9,6 Milliarden Dollar (7,7 Milliarden Euro) zu. Die Aktie steigt vorbörslich um gut 6 Prozent.
  7. 19.09.14 Bei Oracle tritt Gründer Larry Ellison von seinem Posten als Konzerchef ab. Der 70-jährige wird künftig Chef des Verwaltungsrats. Ersetzt wird Ellison, dr seit 1977 Konzernchef war, von seinen bisherigen Stellvertretern Mark Hurd und Safra Catz.
  8. 23.06.14 Berichten des "Wall Street Journal" zufolge steht Oracle kurz vor der Übernahme des US-Softwareherstellers Micros Systems. Das Unternehmen ist auf Abrechnungssoftware für die Tourismus- und Unterhaltungsbranche spezialisiert. Die Aktie von Micros Systems soll mit 67 Dollar bewertet werden, hieß es weiter.
  9. 20.06.14 Der SAP-Konkurrent meldete am Donnerstag nach Börsenschluss Geschäftszahlen und verfehlte damit die Erwartungen. Von März bis Mai verdiente Oracle mit 3,65 Milliarden US-Dollar, 4,2 Prozent weniger als vor einem. Vor allem der Verkauf von Software-Lizenzen enttäuschte. Die Aktie fällt vorbörslich im deutschen Handel um über 6 Prozent.
  10. 12.05.14 Oracle hat im Urheberrechtsstreit um seine Programmiersprache Java einen Sieg gegen Google errungen. Ein Berufungsgericht in Washington sah es am Freitag als erwiesen an, dass Google zumindest Teile von Java unrechtmäßig in sein weltweit erfolgreiches Handy-Betriebssystem Android eingebaut habe.

mehr Über Oracle Aktie - Aktienkurs | Kurs | US68389X1054 | 871460

Oracle Corp. Aktie:
Die Oracle Corp. ist einer der weiltweit größten Softwarehersteller und hat seinen Hauptsitz in Redwood Shores (Silicon Valley, Kalifornien). Es wurde 1977 von Lawrence J. Ellison ursprünglich unter dem Namen "Software Development Laboratories" ("...

Quotes: Frankfurt

Geld (08:01)40,65
Brief (08:01)40,95
Spread0,30
Stück Geld 1.000
Stück Brief 1.000

Kursdaten

Eröffnungskurs 40,65
Hoch40,65
Tief40,65
Kurs (08:01)40,65
Volumen8.130
Stück200

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung40,41
Vortag-Hoch 40,65
Vortag-Tief40,35
Vortag-Schlusskurs40,57

mehr Statistik

52W Hoch40,65
52W Tief33,50
1 Woche+3,06 %
1 Monat+8,18 %
1 Jahr+19,26 %
3 Jahre+43,51 %
5 Jahre+87,92 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl
Marktkapitalisierung
Mitarbeiter86000
Gründungsjahr1970
Grundkapital
KGV 15,40

Branche/Schwerpunkt

Software



Ihre Meinung ist uns wichtig!