Folgen Sie uns!
16:27 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 21:27 London (08:00 - 16:30) 22:27 Frankfurt (09:00 - 20:00) 05:27 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Oracle Corp. Aktie

Registered Shares DL -,01


Kurs
39,39
Frankfurt, 18.05.18
 
+0,15 %
+0,06
ISIN: US68389X1054
WKN: 871460
Code: ORC.fra

Jetzt kostenlos Analyse zu Oracle-Aktie ansehen.

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Tradegate 40,00 EUR 19:09 +0,83 %
39,67 17.766
Berlin 39,65 EUR 12:21 +0,63 %
39,40
L&S 39,91 EUR 21:59 +1,87 %
39,17
Stuttgart 39,31 EUR 18.05.18 -0,38 %
39,46 61.396
Xetra 39,70 EUR 18.05.18 -0,23 %
39,79 42.330
Frankfurt 39,39 EUR 18.05.18 +0,15 %
39,33 40.047
Düsseldorf 39,40 EUR 18.05.18 +0,15 %
39,34
Hamburg 39,39 EUR 18.05.18 +0,15 %
39,33
Hannover 39,39 EUR 18.05.18 +0,15 %
39,33
München 39,39 EUR 18.05.18 +0,18 %
39,32

Kurzmeldungen zu Oracle Corp. Aktie

  1. 20.03.18 Oracles Umsatz legte im dritten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres um 6 Prozent auf 9,8 Milliarden Dollar zu. Der operative Gewinn verbesserte sich um 15 Prozent auf 3,4 Milliarden Dollar. Unterm Strich verzeichnete der Software-Konzern durch eine Sonderbelastung durch die US-Steuerreform ein Minus von 4,0 Milliarden Dollar nach einem Plus von 2,2 Milliarden Dollar im Vorjahr. Das wichtige Cloud-Geschäft kletterte um 33 Prozent auf 1,2 Milliarden Dollar, enttäuschte damit allerdings Analysten und Anleger. Diese hatte mit einem deutlich höheren Plus gerechnet.
  2. 15.12.17 Oracle hat im abgelaufenen Quartal Umsatz und Gewinn gesteigert. Die Erlöse stiegen um sechs Prozent auf 9,6 Milliarden Dollar, Der Überschuss kletterte um zehn Prozent auf 2,2 Milliarden Dollar. Die Aktie rauscht dennoch um 6 Prozent nach unten. Das Wachstum im Cloud-Geschäft von 44 Prozent auf 1,52 Milliarden Dollar blieb nämlich hinter den Erwartungen zurück.
  3. 15.09.17 Aktien von Oracle büßen rund 5 Prozent ein. Der Konzern rechnet für das laufende Quartal mit einem Gewinn deutlich unter den Erwartungen. Auch beim boomenden Cloud-Geschäft geht Oracle von einem schwächeren Wachstum aus. Der schwache Ausblick könnte auch beim Dax-Konzern SAP Gewinnmitnahmen auslösen, sagten Börsianer.
  4. 22.06.17 Nach überraschend guten Quartalszahlen klettert die Aktie von Oracle um gut 10 Prozent. Der Gewinn unterm Strich zog um 17 Prozent auf 3,23 Milliarden Dollar an. Der Umsatz wuchs bereinigt um Wechselkursschwankungen um 4 Prozent auf 10,89 Milliarden Dollar. Oracle profitierte besonders vom rasanten Wachstum im Cloud-Geschäft, welches um 60 Prozent gestiegen war.
  5. 16.09.16 Gute Cloud-Geschäfte haben beim SAP-Konkurrenten Oracle im abgelaufenen Quartal Umsatz und Gewinn angeschoben. Der Konzernumsatz stieg im Berichtszeitraum um zwei Prozent auf 8,6 Milliarden Dollar, der Gewinn um fünf Prozent auf 1,83 Milliarden Dollar. Die Erlöse im Cloud-Bereich kletterten um 59 Prozent auf 969 Millionen Dollar. Der Umsatz mit Hardware schrumpfte weiter um 19 Prozent.
  6. 17.06.16 Der US-Softwarekonzern Oracle hat seinen Konzernumsatz im abgelaufenen Quartal um ein Prozent auf rund 10,6 Milliarden Dollar gesteigert. Der Gewinn sank um zwei Prozent auf 2,8 Milliarden Dollar. Die Zahlen zum Umsatz lagen über den den Markterwartungen, die Aktie legt aktuell mehr als 2 Prozent zu.
  7. 17.12.15 Oracle musste im zweiten Quartal einen Gewinnrückgang von zwölf Prozent auf 2,2 Milliarden Dollar hinnehmen. Der Umsatz sank 6,3 Prozent auf neun Milliarden Dollar. Der starke Dollar und schwache Geschäfte mit Softwarelizenzen machten dem Konkurrenten von SAP zu schaffen. Im Cloud-Geschäft stand ein Umsatzanstieg von 34 Prozent auf 484 Millionen Dollar zu Buche. Investoren waren dennoch nicht überzeugt, da der Ausblick verhalten blieb.
  8. 17.09.15 Der starke Dollar hat den US-Softwarekonzern Oracle im vergangenen Quartal erneut ausgebremst. Im Zeitraum von Juni bis August sank der Umsatz um zwei Prozent auf 8,45 Milliarden Dollar. Analysten hatten mit besseren Daten gerechnet. Der Überschuss ging um 20 Prozent auf 1,75 Milliarden Dollar zurück.
  9. 23.06.15 Oracle will sich künftig stärker auf das Cloud-Geschäft konzentrieren. Damit will der amerikanische Software-Hersteller Anbietern wie Amazon und Microsoft zu Leibe rücken. Larry Ellison, Gründer des Konzern, will den Speicherplatz im Internet zu einem Zehntel des von Amazon und Microsoft verlangten Preises anbieten können. Gegenüber der Konkurrenz hängt das Unternehmen auf Redwood City noch hinterher. Es generiert mit dem Cloud-Geschäft laut jüngsten Zahlen rund 2,3 Mrd. US-Dollar im Jahr. Die beiden Konkurrenten liegen bei jeweils 6,3 Mrd. US-Dollar.
  10. 18.12.14 Der Software-Konzern Oracle hat gute Zahlen präsentiert. Vor allem das kräftige Wachstum im Cloud-Geschäft sorgte für das gute Ergebnis. Der Konzernumsatz legte im Jahresvergleich um drei Prozent auf knapp 9,6 Milliarden Dollar (7,7 Milliarden Euro) zu. Die Aktie steigt vorbörslich um gut 6 Prozent.

mehr Über Oracle Aktie - Aktienkurs | Kurs | US68389X1054 | 871460

Oracle Corp. Aktie:
Die Oracle Corp. ist einer der weiltweit größten Softwarehersteller und hat seinen Hauptsitz in Redwood Shores (Silicon Valley, Kalifornien). Es wurde 1977 von Lawrence J. Ellison ursprünglich unter dem Namen "Software Development Laboratories" ("...

Quotes: Frankfurt

Geld (18.05.18)39,39
Brief (18.05.18)39,60
Spread0,21
Stück Geld 500
Stück Brief 500

Kursdaten

Eröffnungskurs 39,28
Hoch39,65
Tief39,10
Kurs (18.05.18)39,65
Volumen40.047
Stück1.010

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung39,33
Vortag-Hoch 39,70
Vortag-Tief39,33
Vortag-Schlusskurs39,43

mehr Statistik

52W Hoch46,48
52W Tief35,81
1 Woche-0,08 %
1 Monat+4,62 %
1 Jahr-0,81 %
3 Jahre-1,15 %
5 Jahre+44,66 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl
Marktkapitalisierung
Mitarbeiter86000
Gründungsjahr1970
Grundkapital
KGV 15,02

Branche/Schwerpunkt

Software



Ihre Meinung ist uns wichtig!