Goyax Logo
CropEnergies
11,60 -2,52%

20.12.2023 CropEnergies demnächst nicht mehr an der Börse? Geht es nach dem Mutterkonzern Südzucker, dann wird dies der Fall sein. Dementsprechend kündigte der Mannheimer Zuckerproduzent gestern Abend an, alle noch nicht im Besitz der Mannheimer befindlichen Aktien der kriselnden Energie-Tochter über ein Delisting-Angebot einsammeln zu wollen. Je Aktie sollen letzten Informationen zufolge 11,50 Euro gezahlt werden.

Quelle: Goyax-Redaktion
CropEnergies
11,60 -2,52%

11.10.2023 Gefallene Absatzpreise bei einer niedrigeren Produktion haben das dritte Quartal bei CropEnergies belastet. Der in Mannheim beheimatete Hersteller von Biokraftstoffen hat bei Umsatz und Gewinn ein Minus verbuchen müssen. Der Umsatz fiel gegenüber dem Vorjahresquartal um rund 33 Prozent auf 309 Mio. Euro,während der Gewinn um fast 75 Prozent auf 16 Mio. Euro sank.

Quelle: Goyax-Redaktion
CropEnergies
11,60 -2,52%

05.07.2023 CropEnergies hat im Ende Mai beendeten ersten Quartal 2023/24 eine Minus eingefahren. Der Energiekonzern aus Mannheim hatte mit hohen Rohstoffpreisen auf der einen und niedrigen Verkaufspreisen für sein Ethanol auf der anderen Seite zu kämpfen. So gab der Umsatz um rund 19,5 Prozent auf 321,4 Mio. Euro nach, während der Nettogewinn mit 11,2 Mio. Euro um fast 83 Prozent geringer gegenüber dem Vorjahr ausfiel.

Quelle: Goyax-Redaktion

DAX Aktien - Top/Flop

NameKurszeitKursDiff %
Fresenius SE09:3228,51EUR+0,53
Zalando09:3223,44EUR+0,82
Dt. Post09:3238,82EUR+0,52
Symrise09:32105,55EUR+0,05
Heidelb. Ma.09:3299,16EUR-0,18
Siemens Energy09:3124,19EUR-1,55
Infineon09:3237,47EUR-1,59
Commerzbank09:3215,32EUR-1,64
Sartorius Vz.09:32253,60EUR-3,28
Brenntag09:3264,80EUR-3,69