00:25 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 04:25 London (08:00 - 16:30) 05:25 Frankfurt (09:00 - 20:00) 13:25 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Volkswagen AG Vz. Aktie

Vorzugsaktien O.N.


Kurs
135,64
Xetra, 26.10.20
 
-2,46 %
-3,42
ISIN: DE0007664039
WKN: 766403
Code: VOW3.xet

Chartanalyse starten VW Vz. Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0007664039 | 766403

Intraday zu Volkswagen AG Vz. Aktie
VW Vz. Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0007664039 | 766403 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 135,64 EUR 26.10.20 -2,46 %
139,06 125.158.997
Tradegate 135,64 EUR 26.10.20 -2,40 %
138,98 9.523.081
Stuttgart 135,34 EUR 26.10.20 -2,52 %
138,84 2.583.236
Quotrix 135,68 EUR 26.10.20 -1,91 %
138,32 1.121.933
Frankfurt 135,00 EUR 26.10.20 -2,33 %
138,22 1.063.653
L&S 135,06 EUR 26.10.20 -2,58 %
138,64 1.054.126
Hannover 135,00 EUR 26.10.20 -2,33 %
138,22 137.984
Hamburg 135,00 EUR 26.10.20 -2,33 %
138,22 40.850
Berlin 134,82 EUR 26.10.20 -2,46 %
138,22 27.288
Düsseldorf 134,92 EUR 26.10.20 -2,46 %
138,32 19.428
München 134,82 EUR 26.10.20 -2,46 %
138,22 12.155

Kurzmeldungen zu Volkswagen AG Vz. Aktie

  1. 26.10.20 Medienberichten zufolge unterstellt VW die Luxusauto-Marke Bentley der Tochter Audi. Die Verantwortung für Bentley lag bisher im VW-Konzernvorstand bei Porsche-Chef Oliver Blume. Bentley soll so enger mit Audi verzahnt werden. Das im Audi-Unternehmenssitz Ingolstadt gestartete Projekt "Artemis" könnte so auch Bausätze für Bentley liefern.
  2. 29.09.20 Hella verkauft sein Geschäft mit Software für Frontkameras,welches in der Tochter Hella Aglaia gebündelt ist, an die Volkswagen AG. Im diesem Zuge übernimmt der Wolfsburger Autobauer auch die Hälfte der Beschäftigten der Hella-Tochter. Zu genauen Kaufpreis äußert sich der Lippstädter Automobilzulieferer nicht, dieser beschert ihm jedoch einen außerordentlichen Ertrag in Höhe von rund 100 Mio. Euro. Das Geschäft soll im ersten Quartal 2021 abgeschlossen werden. Das Bundeskartellamt muss diesem jedoch noch zustimmen.
  3. 21.09.20 Herbert Diess, seines Zeichens CEO bei der Volkswagen AG, befürchtet einen Stellenabbau in größerem Umfang, sollte die Europäische Union die Kohlenstoffdioxid-Richtlinien weiter anziehen und der Autoindustrie nicht ausreichend Zeit zu lassen, sich darauf einzustellen, so Diess in einem Interview mit der ?Welt am Sonntag?.
  4. 21.08.20 Im Dieselskandal hat ein US-Gericht Teile einer Klage der US-Börsenaufsicht SEC gegen Volkswagen abgewiesen. Die Börsenaufsicht hat auch den ehemaligen Vorstandschef Martin Winterkorn verklagt. Das Verfahren gegen Winterkorn kann allerdings fortgesetzt werden.
  5. 31.07.20 Die VW-Marke erholt sich langsam von den Corona-Auswirkungen. Wie die Wolfsburger mitteilten, verzeichneten sie im März und April bei den Auslieferungen einen Rückgang von 38 Prozent, im Juni habe sich der Wert fast halbiert. Für den Juli erwartet der Autobauer bei den Auslieferungen nur noch einen einstelligen prozentualen Rückgang. Trotz der ersten Anzeichen einer Erholung behält VW den Sparkurs bei.
  6. 08.07.20 Dicke Luft bei der Volkswagen AG oder einfach nur Personalkarussell? Noch gestern Abend verkündete der Wolfsburger Automobilkonzern gleich mehrere Personalentscheidungen. Bei der Tochter Traton müssen der Vorsitzende Andreas Renschler und das Vorstandsmitglied Joachim Drees, zugleich Vorsitzender der Tochter MAN, bis zum 15. Juli ihren Hut nehmen. Renschlers Posten übernimmt der ehemalige Leiter der Finanzen, Matthias Gründler. VW-Produktionschef Andreas Tostmann folgt auf Drees. Seinen Post als Leiter der VW Nutzfahrzeuge muss Thomas Sedran abgeben Auf ihn folgt Carsten Intra, bisher Personalchef bei Traton.
  7. 24.06.20 Informierten Kreisen zufolge sollen die Volkswagen AG und Europcar derzeit über eine Übernahme des Pariser Autovermieters verhandeln. Derzeit sei man dabei, die Bücher durchzugehen, um einen Wert für Europcar zu ermitteln. Ob es zu einem Deal kommt, könne derzeit jedoch nur schwer beurteilt werden. Zu eine stünden dem die Belastungen durch die Corona-Krise entgegen, zum anderen hätten sich weitere Interessenten gemeldet.
  8. 15.06.20 Volkswagen und Tochter Audi treffen Vorbereitungen zum Wiederhochfahren der Produktion in Mexiko, welche aufgrund der Pandemie gestoppt wurde. Wie VW mitteilte, würden Arbeiter in das Werk in Puebla zurückkehren, um "die Vorbereitung und Ausbildung für einen schrittweisen Start weiter voranzutreiben".
  9. 09.06.20 Die Volkswagen AG hat ab dem 1. Juli 2020 eine neue Spitze für ihre Kernmarke VW. Der bisherige Chef Herbert Diess wird durch Ralf Brandstätter, derzeit Leiter des Operativen Geschäfts, abgelöst. Diess war nach Softwareproblemen beim Golf 8 und dem E-Auto ID.3 in die Kritik geraten. Er selbst soll den Aufsichtsrat des Wolfsburger Automobilkonzerns bei einem Treffen mit Führungskräften kritisiert haben, indem er ihnen strafbare Handlungen und fehlende Integrität vorwarf. Wofür er sich später entschuldigen musste, wie es aus internen Kreisen heißt. An seiner Position als Chef des Gesamtkonzerns ändere sich für Diess durch die Personalentscheidung jedoch nichts, heißt es weiter.
  10. 02.06.20 VW musste im Zuge der Diesel-Affäre in den USA weitere Strafzahlungen befürchten. Ein US-Gericht hat entschieden, dass trotz bereits geschlossener Vergleiche zusätzliche Strafen zweier Bezirke der Bundesstaaten Florida und Utah zulässig seien. Obwohl Volkswagen in den USA bereits aufgrund der manipulierten Abgastechnik zur Rechenschaft gezogen wurde, dürfen regionale Behörden demnach weiter Sanktionen verhängen. Weitere Strafzahlungen drohen nun.

mehr Über VW Vz. Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0007664039 | 766403

Volkswagen AG Vz. Aktie:
Der Volkswagen Konzern mit Sitz in Wolfsburg ist einer der führenden Automobilhersteller weltweit und der größte Automobilproduzent Europas. Neun Marken aus sieben europäischen Ländern gehören zum Konzern: Volkswagen, Audi, Bentley, Bugatti, Lambo...

Quotes: Xetra

Geld (26.10.20)135,40
Brief (26.10.20)135,46
Spread0,06
Stück Geld 218
Stück Brief 75

Kursdaten

Eröffnungskurs 136,44
Hoch138,24
Tief135,40
Kurs (26.10.20)135,64
Volumen125.158.997
Stück917.528

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung137,70
Vortag-Hoch 140,00
Vortag-Tief137,62
Vortag-Schlusskurs139,06

mehr Statistik

52W Hoch187,74
52W Tief79,38
1 Woche-2,61 %
1 Monat+1,76 %
1 Jahr-21,30 %
3 Jahre-6,78 %
5 Jahre+26,77 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl206,21 Mio.
Marktkapitalisierung27,97 Mrd.
Mitarbeiter501956
Gründungsjahr1938
Grundkapital1,28 Mrd.
KGV 4,65

Branche/Schwerpunkt

Automobilproduktion

Termine

29.10.20 Quartalszahlen


Ihre Meinung ist uns wichtig!