21:43 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 02:43 London (08:00 - 16:30) 03:43 Frankfurt (09:00 - 20:00) 11:43 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

Volkswagen AG Vz. Aktie

Vorzugsaktien O.N.


Kurs
165,32
Xetra, 03.12.21
 
-0,74 %
-1,24
ISIN: DE0007664039
WKN: 766403
Code: VOW3.xet

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Xetra 165,32 EUR 03.12.21 -0,74 %
166,56 193.562.337
Tradegate 166,44 EUR 03.12.21 -0,99 %
168,10 10.858.726
Stuttgart 165,62 EUR 03.12.21 -1,16 %
167,56 1.618.863
Quotrix 165,00 EUR 03.12.21 -1,84 %
168,10 1.356.120
L&S 164,98 EUR 03.12.21 -1,69 %
167,82 1.226.987
Frankfurt 164,90 EUR 03.12.21 -1,55 %
167,50 720.749
Hamburg 164,90 EUR 03.12.21 -1,55 %
167,50 89.022
Hannover 164,90 EUR 03.12.21 -1,55 %
167,50 76.096
Berlin 165,98 EUR 03.12.21 -0,91 %
167,50 24.726
Düsseldorf 165,78 EUR 03.12.21 -1,03 %
167,50 23.966
München 165,78 EUR 03.12.21 -1,03 %
167,50 12.828

Kurzmeldungen zu Volkswagen AG Vz. Aktie

  1. 24.11.21 Ursprünglich im Jahr 2006 verkauft, gehört Europcar demnächst wieder zum Volkswagen-Konzern. Die französische Wettbewerbsbehörde gab nun grünes Licht für eine Übernahme. Bereits Mitte des Jahres hieß es von CEO Herbert Diess, Europcar soll in ein Service-Netzwerk umzubauen, welches sich auf die eigenen Angebote konzentrieren soll.
  2. 18.11.21 Nachdem VW seine Produktion wiederholt wegen Lieferengpässen, insbesondere bei Halbleitern, drosseln musste, trifft es nun zum ersten Mal die Elektroautoproduktion bei den Wolfsburgern, heißt es von der FAZ mit Verweis auf einen Unternehmenssprecher. Demnach ruht in dieser Woche die Produktion in Zwickau und Dresden, wo u.a. die VW-Modelle ID.3 und ID.4 hergestellt werden.
  3. 16.11.21 Dämpfer für Volkswagen. Der Autobauer wollte zwei noch ausstehende Verfahren um manipulierte Abgaswerte vor das Oberste US-Gericht bringen. Der Supreme Court wies die VW-Anträge zur Überprüfung der Fälle ohne Begründung ab. Die Wolfsburger hatten gehofft, die Entscheidungen aus niedrigeren Instanzen höchstrichterlich kippen lassen und mögliche weitere Strafen abwenden zu können.
  4. 12.11.21 Die Volkswagen Financial Services AG bekommt einen neuen Chef. Nachfolger des Ende Januar 2022 gehenden Vorstandschefs Lars Henner Santelmann wird Christian Dahlheim. Santelmann verlässt die Volkswagen-Tochter auf eigenen Wunsch, um sich Aufgaben im Umwelt- und Naturschutzbereich zu suchen.
  5. 09.11.21 Gemeinsam mit einer Klima-Aktivistin haben die beiden Geschäftsführer von Greenpeace Deutschland Volkswagen beim Landgericht Braunschweig verklagt. Wie die Kläger anführen, würde VW mit den hohen CO2-Emissionen erheblich zur Klimakrise beitragen. Das Geschäftsmodell des Automobil-Konzerns sei nicht mit dem Ziel vereinbar, die Erderwärmung auf 1,5 Grad zu beschränken. Zum Schutz ihrer Freiheits- und Eigentumsrechte fordern die Kläger die Wolfsburger auf, bis spätestens 2030 den Verkauf von Verbrenner-Autos zu beenden.
  6. 08.11.21 Dämpfer für VW. Die Investmentbank Jefferies hat die Wolfsburger von "Buy" auf "Underperform" herabgestuft und das Kursziel deutlich von 270,00 auf 170,00 Euro gesenkt. Der Analyst Philippe Houchois begründete die Entscheidung damit, dass die Wolfsburger nicht mit der rasanten Entwicklung bei Tesla mithalten können. VW sei zu komplex aufgestellt, hätte mit Altlasten zu kämpfen sowie dem Regierungseinfluss.
  7. 28.10.21 Der Halbleitermangel hat sich im dritten Quartal bei Volkswagen bemerkbar gemacht. Im Umsatz schlägt sich dies gegenüber dem Vorjahr mit einem Minus von 4,1 Prozent auf 56,931 Mrd. Euro nieder. Das operative Ergebnis gab im Vergleichszeitraum um 18,5 Prozent auf 2,595 Mrd. Euro nach. Beim Ergebnis vor Steuern gab es einen Rückgang um rund 15 Prozent auf 3,079 Mrd. Euro, während es nach Steuern um knapp 5,5 Prozent auf 2,903 Mrd. Euro anstieg. Für das Gesamtjahr rechnet der Wolfsburger Autobauer bei der Auslieferung nur noch mit einem Ergebnis in Höhe des Vorjahresniveaus. An der operativen Rendite in der Spanne von 6 bis 7,5 Prozent hält er dagegen fest. Die Aktie von Volkswagen reagiert auf das Zahlenwerk mit einem Abschlag, Im Xetra-Handel weist sie um 9:55 h ein Minus von 2,4 Prozent aus.
  8. 04.10.21 Auf dem US-Markt hat Volkswagen im Ende September beendeten dritten Quartal beim Absatz ein Minus von 8 Prozent auf 79.321 verkaufte Einheiten hinnehmen müssen. Im ersten Dreivierteljahr ist die Entwicklung jedoch positiv verlaufen, heißt es von Wolfsburger Autoproduzenten. Gegenüber dem Vorjahreszeitraum kletterte der Absatz um 26 Prozent auf 290.694 Wagen.
  9. 22.09.21 VW schickt seine Angestellten erneut in Kurzarbeit. Der Wolfsburger Automobilkonzern klagt einmal mehr über fehlende Komponenten, u.a. Mikrochips. Daher soll im Stammwerk in Wolfsburg in der kommenden Woche bis einschließlich Donnerstag nur eine eine Fertigungsstraße und nur in der Frühschicht laufen.
  10. 08.09.21 Volkswagen ist einer der Werte, der heute im Blick der Anleger ist. Der Wolfsburger Automobilhersteller hat angekündigt, einen Zukunftsfonds zur Förderung der Dekarbonisierung mit einem Anfangsvolumen von 300 Mio. Euro aufzulegen. Dabei richte sich der Blick insbesondere auf innovative Start-ups. Im Strafprozess gegen drei ehemalige und einen noch aktiven Personalleiter des Automobilkonzerns wegen des Verdachts auf Untreue fortgesetzt stehen heute weitere Aussagen an. Die Staatsanwaltschaft wird den Angeklagten vor, im Zeitraum von 2011 bis 2016 auffallen großzügige Gehälter für Belegschaftsvertreter in leitender Position bewilligt haben. Die Aktie büßt im Xetra-Handel bis 10:19 h 2,24 Prozent ein.

mehr Über VW Vz. Aktie - Aktienkurs | Kurs | DE0007664039 | 766403

Volkswagen AG Vz. Aktie:
Der Volkswagen Konzern mit Sitz in Wolfsburg ist einer der führenden Automobilhersteller weltweit und der größte Automobilproduzent Europas. Neun Marken aus sieben europäischen Ländern gehören zum Konzern: Volkswagen, Audi, Bentley, Bugatti, Lambo...

Quotes: Xetra

Geld (03.12.21)165,32
Brief (03.12.21)164,74
Spread-0,58
Stück Geld
Stück Brief 107

Kursdaten

Eröffnungskurs 169,26
Hoch169,90
Tief164,24
Kurs (03.12.21)165,32
Volumen193.562.337
Stück1.167.862

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung165,68
Vortag-Hoch 167,54
Vortag-Tief163,96
Vortag-Schlusskurs166,56

mehr Statistik

52W Hoch252,20
52W Tief139,64
1 Woche+0,84 %
1 Monat-11,97 %
1 Jahr+13,68 %
3 Jahre+11,30 %
5 Jahre+39,22 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl206,21 Mio.
Marktkapitalisierung34,09 Mrd.
Mitarbeiter501956
Gründungsjahr1938
Grundkapital1,28 Mrd.
KGV 7,75

Branche/Schwerpunkt

Automobilproduktion



Ihre Meinung ist uns wichtig!