17:42 New York (Handel von 09:30 - 16:00) 22:42 London (08:00 - 16:30) 23:42 Frankfurt (09:00 - 20:00) 06:42 Tokyo (09:00 - 11:00 | 12:30 - 15:00)
Hinzufügen zu Depot | Watchlist | Stoppkurs

ASML Holding N.V. Aktie

Aandelen op Naam EUR --,09


Kurs
327,00
Tradegate, 21:57
 
-1,31 %
-4,35
ISIN: NL0010273215
WKN: A1J4U4
Code: ASME.tg

Chartanalyse starten ASML Aktie - Aktienkurs | Kurs | NL0010273215 | A1J4U4

Intraday zu ASML Holding N.V. Aktie
ASML Aktie - Aktienkurs | Kurs | NL0010273215 | A1J4U4 - Intraday Chart

mehr Börsenplätze / Börsenübersicht

Börse / Markt Kurs   Zeit Diff.   Vortag Volumen
Tradegate 327,00 EUR 21:57 -1,31 %
331,35 976.934
Xetra 330,00 EUR 17:35 -0,24 %
330,80 335.815
Stuttgart 327,50 EUR 22:00 -0,67 %
329,70 83.874
Frankfurt 328,80 EUR 20:00 -0,30 %
329,80 83.229
L&S 328,35 EUR 22:35 -0,41 %
329,70 74.923
München 329,10 EUR 20:00 -0,27 %
330,00 43.745
Quotrix 329,15 EUR 19:44 -1,25 %
333,30 31.424
Düsseldorf 329,55 EUR 20:00 -0,09 %
329,85 3.330
Hamburg 328,80 EUR 20:00 -0,30 %
329,80 2.678
Berlin 329,70 EUR 20:00 -0,09 %
330,00 992
Hannover 328,80 EUR 20:00 -0,30 %
329,80

Kurzmeldungen zu ASML Holding N.V. Aktie

  1. 15.07.20 ASML hat im zweiten Quartal bei Umsatz und Gewinn zulegen können. Das auf Lithographiesysteme für die Halbleiterindustrie spezialisierte Unternehmen aus Veldhoven, Niederlande, legte beim Umsatz um 30 Prozent auf 3,33 Mrd. Euro zu, während der Gewinn um 57 Prozent auf 751 Mio. Euro kletterte. ASML gab zudem die Übernahme von Berliner Glas bekannt. Der Berliner Opto-Elektronikkonzern soll bei den Veldhovenern das Lithographiegeschäft stärken.
  2. 16.10.19 ASML hat die Zahlen für das dritte Quartal vorgelegt. Der niederländische Chiphersteller blieb zwar unter dem Strich mit 627 Mio. Euro um rund 7,8 Prozent hinter den Gewinn aus dem Vorjahresquartal zurück. Das Ergebnis fiel jedoch besser als von Ökonomen prognostiziert aus. Diese hatten mit rund 18 Mio. Euro weniger gerechnet. Der Umsatz zog im Vergleichszeitraum um 7,9 Prozent auf ca. 3 Mrd. Euro. Für das vierte Quartal rechnen die Niederländer mit einen Umsatz von 3,9 Mrd. Euro.
  3. 23.01.19 Erfreuliche Zahlen weist ASML für das vierte Quartal aus. Wie der Anbieter Lithographiesystemen für die Halbleiterindustrie aus den Niederlanden berichtet, konnten Umsatz um Gewinn gesteigert werden. Im Vergleich zum Vorquartal stieg der Umsatz um rund 20 Prozent auf 3,14 Mrd. Euro, der Gewinn zog um 23 Prozent auf 788 Mio. Euro an. Analysten hatten bei beiden Kennzahlen mit deutlich weniger gerechnet. Für 2019 gehen die Niederländern von einem höheren Erlös aus.
  4. 18.04.18 ASML freut sich über ein gut laufendes Halbleitergeschäft. Der niederländische Chiphersteller hat im ersten Quartal des aktuellen Geschäftsjahres Zuwächse verbuchen können. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum stieg der Umsatz um mehr als 21 Prozent auf 2,3 Mrd. Euro. Der Gewinn kletterte im Vergleichszeitraum von 452 Mio. Euro auf 540 Mio. Euro.
  5. 17.01.18 ASML hat im abgelaufenen Geschäftsjahr von der anhaltenden starken Nachfrage nach Speicherchips profitiert. Wie der niederländische Halbleiterproduzent berichtet, sind sowohl Umsatz als auch Gewinn gestiegen. Beim Umsatz wurde gegenüber dem Vorjahr ein Plus von rund 33 Prozent auf 9,05 Mrd. Euro verbucht. Der Gewinn legte um 44 Prozent auf 2,1 Mrd. Euro zu. Die Zahlen nahmen die Niederländer zum Anlass, ein Aktienrückkaufprogramm im Wert von bis zu 2,5 Mrd. Euro und die Erhöhung der Dividende auf 1,40 Euro je Anteilsschein anzukündigen.
  6. 20.01.16 Im vierten Quartal des abgelaufenen Geschäftsjahres hat die ASML Holding 1,43 Mrd. Euro umgesetzt. Dies entspricht einem Minus von 7 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Der Gewinn fiel im Vergleichszeitraum um 9 Prozent auf 292 Mio. Euro. Der aus den Niederlanden stammende Zulieferer für die Halbleiterindustrie hat mit spürbar schwankenden Preisen am Markt zu kämpfen. Für das erste Quartal 2016 gehen die Niederländer von einem Umsatz in Höhe von 1,3 Mrd. Euro aus. Ungeachtet des letzten Quartals soll zudem die Dividende von zuletzt 70 Eurocent auf 1,05 Euro angehoben werden. In diesem und im kommenden Jahr stehe darüber hinaus noch ein Aktienrückkauf in Höhe von knapp 1 Mrd. Euro an.
  7. 14.10.15 Die schwache Entwicklung der Konjunktur im Reich der Mitte machte ASML im dritten Quartal zu schaffen. Der niederländische Chipzulieferer hat einen Umsatz von 1,549 Mrd. Euro erwirtschaftet. Im Vorquartal waren es noch 1,654 Mrd. Euro. Der Gewinn unterm Strich wird mit 322 Mio. Euro, nach zuvor 370 Mio. Euro, ausgewiesen.
  8. 14.10.15 ASML hat die Zahlen zum dritten Quartal veröffentlicht. Trotz geringerer Erlöse verdiente der Chipausrüster in diesem Zeitraum mehr. Unternehmensangaben zufolge kletterte das Nettoergebnis von 244 Millionen Euro im vergangenen Jahr auf 322 Millionen Euro. Mit 370 Millionen Euro fiel das Ergebnis im Vorquartal allerdings höher aus.
  9. 15.07.15 Die Stimmung bei ASML hat sich etwas gebessert, der Chiphersteller blickt nun optimistischer auf das laufende Jahr. Wie ASML mitteilte, sei die Nachfrage sowohl von den Speicherchipherstellern als auch den Auftragsfertigern besser als zuletzt angenommen, weshalb sich das Geschäft in der zweiten Jahreshälfte in allen Bereichen gut entwickelt.

Quotes: Tradegate

Geld (21:59)327,25
Brief (21:59)328,25
Spread1,00
Stück Geld 20
Stück Brief 20

Kursdaten

Eröffnungskurs 333,00
Hoch340,00
Tief326,30
Kurs (21:57)327,00
Volumen976.934
Stück2.932

Kursdaten Vortag

Vortag-Eröffnung328,85
Vortag-Hoch 334,65
Vortag-Tief328,85
Vortag-Schlusskurs331,35

mehr Statistik

52W Hoch361,25
52W Tief177,24
1 Woche-3,05 %
1 Monat+5,77 %
1 Jahr+43,33 %
3 Jahre+119,40 %
5 Jahre+317,30 %

Unternehmensdaten

Aktienanzahl419,85 Mio.
Marktkapitalisierung137,29 Mrd.
Mitarbeiter7955
Gründungsjahr
Grundkapital419,85 Mio.
KGV 39,40


Ihre Meinung ist uns wichtig!