Goyax Logo

BASF SE

Namens-Aktien o.N.

ISIN: DE000BASF111WKN: BASF11Symbol: BASWährung: EUR

47,99 EUR

+1,93 %

+0,91

Börse:
Stand: 01.03.
BörseLetzterKurszeitGehand. Stk.Umsatz
Xetra 47,99EUR 01.03. 2.974.126 142,71 Mio.
Tradegate 47,81EUR 01.03. 319.000 15,25 Mio.
Stuttgart 47,83EUR 01.03. 41.089 1,97 Mio.
Frankfurt 47,80EUR 01.03. 26.738 1,28 Mio.
Quotrix 47,80EUR 01.03. 20.138 962.596,40
Lang & Schwarz 47,82EUR 01.03. 18.220 871.280,40
Hamburg 47,90EUR 01.03. 2.485 119.031,50
München 47,77EUR 01.03. 1.953 93.285,05
Berlin 47,91EUR 01.03. 275 13.173,88
Düsseldorf 47,77EUR 01.03. 210 10.030,65
Hannover 47,90EUR 01.03. 102 4.885,29

Statistiken

7 Tage 1 Monat 6 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Performance [%]+2,97+7,40+2,35-0,70-31,71-29,50
Volatilität [%]23,9119,4923,2724,1728,1930,63
Sharpe-Ratio6,1354,5850,22720,0097-0,3724-0,1372
Tageshoch48,7048,7049,8550,9272,8874,61
Tagestief45,1944,0240,2540,2537,9037,36
Kurs46,6044,6846,8948,3370,2768,06
Gehand. Stk.900,14 Mio.2,15 Mrd.13,06 Mrd.28,04 Mrd.118,23 Mrd.219,16 Mrd.
Max. Verlust-1,022-2,933-13,44-20,16-46,49-47,85

Portrait

Die BASF ist das führende Chemieunternehmen der Welt. Weltweit besitzt das Unternehmen sechs Verbundstandorten und rund 110.000 Mitarbeiter. Das Portofolio gliedert sich in Chemicals, Materials, Industrial Solutions, Surface Technologies, Nutrition & Care und Agricultural Solutions. BASF erzielte 2020 weltweit einen Umsatz von 59 Milliarden Euro.

Webseite http://www.basf.de

Kennzahlen

Im Geschäftsjahr 2024 hat BASF bisher (noch) keine Dividende ausgeschüttet. Die Dividenden werden einmal jährlich ausgeschüttet. Die Dividendenrendite lag zuletzt bei 7,13 %.

Geschäftsjahr Div [EUR] Div [USD] D-Rendite Ex-Datum GpA KGV
20243,87e12,40e
20233,4003,6817,13 %26.04.20242,6518,41
20223,4003,7837,26 %28.04.2023-0,70
20213,4003,5737,17 %02.05.20226,0110,28
20203,3003,9664,92 %30.04.2021-1,15
20193,3003,6886,48 %19.06.20209,177,34

Termine

BASF
47,99 +1,93%

25.04. Hauptversammlung/Zahlen Q1

Kurzmeldungen

BASF
47,99 +1,93%

23.02. BASF plant aktuellen Medienberichten zufolge ein weiteres Kosteneinsparprogramm. Wie der Chemiekonzern bei der Vorlage der Jahreszahlen mitteilte, sollen zusätzlich am Standort Ludwigshafen jährlich Kosten in Höhe von einer Milliarde Euro bis 2026 eingespart werden. Grund ist die schwache Nachfrage in Europa. An den Details werde noch gearbeitet, aber auch ein weiterer Stellenabbau soll mit dem Sparprogramm verbunden sein.

Quelle: Goyax-Redaktion
BASF
47,99 +1,93%

19.02. Dem geplanten Verkauf von Tochter Wintershall Dea sieht BASF entlassen entgegen - trotz der angekündigten Prüfung durch das Bundeswirtschaftsministerium. Verkauft werden soll die Öl- und Gastochter an den britischen Ölkonzern Harbour Energy. BASF-Finanzchef Dirk Elvermann sieht keine Hüften für den geplanten Verkauf. Wie er erklärte, stellen die zu veräußernden Assets der Wintershall Dea keine kritische Infrastruktur dar.

Quelle: Goyax-Redaktion

Quotes

  • Geld (01.03.)47,88
  • Brief (01.03.)0
  • Spread 0
  • Geld Stk.227
  • Brief Stk.0

Kursdaten

  • Eröffnungskurs47,38
  • Tageshoch48,04
  • Tagestief47,06
  • Kurs (01.03.2024)47,99
  • Volumen142.713.436,11
  • Umsatz2.974.126,00

Kursdaten Vortag

  • Vortag-Eröffnung46,94
  • Vortag-Hoch47,36
  • Vortag-Tief46,68
  • Vortag-Schlusskurs47,08