Goyax Logo

Airbus SE

Aandelen aan toonder EO 1

ISIN: NL0000235190WKN: 938914Symbol: AIRWährung: EUR

148,64 EUR

-0,11 %

-0,16

Börse:
Stand: 21.06.
Börse / MarktLetzterKurszeitGehand. Stk.Umsatz EUR
Xetra 148,64EUR 21.06. 721.857 107,30 Mio.
Tradegate 148,44EUR 21.06. 4.378 649.870,32
Lang & Schwarz 148,62EUR 21.06. 964 143.269,68
Frankfurt 148,10EUR 21.06. 909 134.622,90
Quotrix 148,78EUR 21.06. 704 104.741,12
Stuttgart 148,40EUR 21.06. 401 59.508,40
Hamburg 148,36EUR 21.06. 83 12.313,88
München 148,48EUR 21.06. 44 6.533,12
Düsseldorf 148,28EUR 21.06. 10 1.482,80
Hannover 148,62EUR 21.06.
Berlin 148,62EUR 21.06.

Statistiken

7 Tage 1 Monat 6 Monate 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre
Performance [%]+3,37-7,86+7,09+14,50+31,66+21,22
Volatilität [%]12,3118,4118,9718,4528,6941,52
Sharpe-Ratio17,26-5,0370,73200,71300,38960,2522
Hoch149,10162,32172,82172,82172,82172,82
Tief141,88141,88136,60120,2486,5347,70
Hist. Kurs143,80161,32138,80129,82112,90122,62
Gehand. Stk.257,99 Mio.1,01 Mrd.5,66 Mrd.10,32 Mrd.31,19 Mrd.39,83 Mrd.
Max. Verlust-0,1080-10,87-16,19-16,19-26,77-64,47

Portrait

Airbus ist der weltweit führende Hersteller der innovativsten Verkehrsflugzeuge. Das Angebot umfasst zivile Flugzeuge wie die A318 mit etwa 100 Sitzplätzen und einem Mittelgang, bis hin zum über 500 Passagiere fassenden Langstreckenflugzeug A380. Gegenwärtig entfallen rund die Hälfte aller Bestellungen im Zivilluftfahrtsektor auf Maschinen von Airbus.

Webseite https://www.airbus.com/en/investors

Kennzahlen

Für das Geschäftsjahr 2024 hat Airbus SE bisher (noch) keine Dividende ausgeschüttet. Airbus SE schüttet Dividenden einmal jährlich aus. Die Dividendenrendite lag zuletzt bei 1,77 %.

Geschäftsjahr Div [EUR] Div [USD] D-Rendite Ex-Datum GpA KGV
20246,78e21,92e
20232,8002,9751,77 %16.04.20245,2426,73
20221,8001,9761,43 %25.04.20235,4020,63
20211,5001,6191,44 %19.04.20225,3620,84
202015.04.2021-1,45
201917.04.2020-1,75

Termine

Airbus SE
148,64 -0,11%

30.07. Halbjahreszahlen

Kurzmeldungen

Airbus SE
148,64 -0,11%

07.06. Im Mai hat Airbus weniger Flugzeuge ausgeliefert. Der europäische Flugzeugbauer übergab 53 Passagierflugzeuge an seine Kunden. Im März und April wurden jeweils 60 Maschinen übergeben. Um wie geplant ca. 800 Flugzeuge auszuliefern, muss sich Airbus anstrengen. Nach den ersten fünf Monaten wurden erst 256 Stück geliefert.

Quelle: Goyax-Redaktion
Airbus SE
148,64 -0,11%

26.04. Im ersten Quartal hat Airbus weniger verdient und umgesetzt als am Markt erwartet wurde. Die Jahresprognose allerdings wurde von dem Flugzeugbauer bestätigt. Der Konzern erwartet für das laufende Geschäftsjahr weiterhin einen Anstieg des operativen Gewinns und will mehr Flugzeuge ausliefern als im vergangenen Jahr. In den Monaten Januar bis März stieg der Umsatz um 9 Prozent auf 12,83 Milliarden Euro. Das bereinigte Ergebnis vor Zinsen und Steuern ging um 25 Prozent auf 577 Millionen Euro zurück. Unter dem Strich bleib ein Nettogewinn von 595 Millionen Euro, 28 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum. Je Aktie verdiente Airbus 76 Cent nach 59 Cent im Vorjahreszeitraum.

Quelle: Goyax-Redaktion
Airbus SE
148,64 -0,11%

10.04. Airbus hat sich für das aktuelle Jahr eine Auslieferung von knapp 800 Flugzeugen als Ziel gesteckt. In den ersten drei Monaten lieferte der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern bereits 142 Maschinen, davon allein 63 im Monat März, an die Auftraggeber aus. Wettbewerber Boeing übergab im Monat März nur knapp die Hälfte.

Quelle: Goyax-Redaktion
Airbus SE
148,64 -0,11%

15.02. Quartalszahlen kommen heute auch von Airbus. Die europäische Luft- und Raumfahrtgesellschaft hat ihren Umsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 11 Prozent auf 22,9 Mrd. Euro steigern können. Das operative Ergebnis (bereinigtes EBI) wuchs um drei Prozent auf 2,21 Mrd. Euro. Der Nettogewinn gab nach Steuern und Dritten um 13 Prozent auf 1,46 Mrd. Euro nach. Während der Umsatz die Prognose der Analysten übertraft, blieben die anderen beiden Kennziffern darunter. Nach 735 Flugzeugen, die 2023 vom Band rollten, peilt Airbus im laufenden Geschäftsjahr die Marke von 800 Maschinen an. Neben einer Dividende von 1,80 Euro sollen die Aktionäre zusätzlich eine Sonderdividende von 1,00 Euro erhalten.

Quelle: Goyax-Redaktion
Airbus SE
148,64 -0,11%

12.01. Deutliche Gewinne von mehr als 2 Prozent gibt es bei Airbus. Der Konzern lieferte 2023 735 Verkehrsflugzeuge aus. Das waren 200 Maschinen mehr als US-Konkurrent Boeing. Das eigene Ziel von 720 Auslieferungen wurde damit übertroffen. Zudem hatten Kunden mehr als 2000 neue Airbus-Jets bestellt, was einem Branchenrekord entspricht.

Quelle: Goyax-Redaktion

Quotes

  • Geld (21.06.)148,60
  • Brief (21.06.)0
  • Spread 0
  • Geld Stk.79
  • Brief Stk.0

Kursdaten

  • Eröffnungskurs148,92
  • Tageshoch149,10
  • Tagestief147,48
  • Kurs (21.06.2024)148,64
  • Umsatz EUR107,30 Mio.
  • Gehand. Stk.721.857

Kursdaten Vortag

  • Vortag-Eröffnung148,36
  • Vortag-Hoch148,88
  • Vortag-Tief147,72
  • Vortag-Schlusskurs148,80

Stammdaten

Fundamentaldaten

  • Marktkapital.117,49 Mrd. EUR
  • Aktienanzahl790,46 Mio.
  • Eigenkapital790,46 Mio. EUR
  • Mitarbeiterzahl133.115
  • Hauptversammlung10.04.